Der April ist da, und die milden Auentemperaturen machen Lust darauf, die Umgebung zu erkunden. Entdecken Sie einzigartige Naturräume in Katalonien, wo das Land und das Meer ein Spektakel sind, oder Orte, die 2000 Jahre Geschichte verbergen. Erleben Sie 2018 Kultur in Katalonien und feiern Sie sie mit uns das Jahr des Kulturtourismus. Wir freuen uns auf Sie!

Familien stechen in See

Mit dem Beginn der schönen Jahreszeit lockt das Meer mit einer neuen Erfahrung: Die Küste Barcelonas mit der Familie vom Meer aus auf einem Segelboot zu entdecken. Alles, was Sie tun müssen, ist, nach Delphinen Ausschau zu halten und die Meeresbrise zu genießen, während ein erfahrener Skipper das Boot steuert.

Während der dreistündigen Fahrt können Sie ein Bad nehmen, sonnenbaden oder die Kinder das Boot steuern lassen, während die Erwachsenen auf hoher See ein Glas Cava trinken. Wenn Ihre Familie das Meer liebt, sollten Sie mit von der Partie sein und die Strände von Barcelona einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben.

Ein Paradies der Pflanzenwelt

Der botanische Garten Marimurtra in Blanes ist ein Pflanzenparadies mit Blick auf das Mittelmeer, das zum einem Rundgang mit den Kindern einlädt. Auf vier Hektar entdecken Sie drei Gärten, die der subtropischen, der gemäßigten und der mediterranen Klimazone gewidmet sind und mehr als 4000 Arten aus fünf Kontinenten beherbergen. Einige Exemplare sind aufgrund ihres Alters und ihrer Größe wirklich einzigartig.

Dieser botanische Garten, einer von nur zwei in Katalonien, wurde von dem deutschen Botaniker Karl Faust angelegt. Während Sie umgeben von Grün die frische Luft am Meer genießen, wird Ihnen zugleich die Bedeutung des Naturschutzes und der Biodiversität bewusst, die diese Naturparadiese ermöglichen.

Miesmuscheln oder Austern? Sie haben die Wahl

Wenn Sie Lust auf eine unterhaltsame Tour am Meer in der Bucht von Alfacs haben, machen Sie sich bereit. Auf der Route der Miesmuschelfarmen finden Sie eine der unberührtesten Ecken Kataloniens und einen kleinen Schatz des Naturparks Ebro-Delta: seine Meeresfrüchte. Nach einer kurzen Einführung fahren Sie mit dem Kajak durch Miesmuschel- und Austernbänke.

Auf einem Miesmuschelfloß können Sie sehen, wie diese Schalentiere aufgezogen werden. Anschließend laden wir Sie ein, sie mit einem Glas Cava in der Hand zu kosten und die Aussicht auf Sant Carles de la Ràpita zu genießen. Später ist es an der Zeit, die Taucherbrille aufzusetzen und den Meeresboden der Bucht zu erkunden, um Perlmutt, Algen und einzigartige Arten in Europa zu beobachten.

 

[images picture_size=“auto“ hover_type=“liftup“ autoplay=“yes“ columns=“3″ column_spacing=“13″ scroll_items=““ show_nav=“yes“ mouse_scroll=“no“ border=“no“ lightbox=“yes“ class=““ id=““]
[image link=“https://experience.catalunya.com/de/experiencias/family-private-sailboat-tour/“ linktarget=“_blank“ image=“https://experience.catalunya.com/wp-content/uploads/2018/04/1.DEU_-300×300.jpg“ alt=“Familien“]
[image link=“https://experience.catalunya.com/de/experiencias/marimurtra-botanical-garden-costa-brava/“ linktarget=“_blank“ image=“https://experience.catalunya.com/wp-content/uploads/2018/04/2.DEU_-300×300.jpg“ alt=“Paradies der pflanzenwelt“]
[image link=“https://experience.catalunya.com/de/experiencias/musselss-route-in-kayak-and-snorkel/“ linktarget=“_blank“ image=“https://experience.catalunya.com/wp-content/uploads/2018/04/3.DEU_-300×300.jpg“ alt=“Miesmuscheln“]
[/images]

 

Das Ebrodelta auf zwei Rädern

Die Meeresbrise, die Reisfelder, der Gesang von Vögeln aller Art, der Geruch von Salpeter und viel Wasser und Grün überall. Wenn Sie das erleben wollen, dann steigen Sie auf Ihr Fahrrad und machen Sie eine Tour durch das Ebro-Delta. Sie gelangen über landwirtschaftliche Wege und Radwege bis zur Mündung des Flusses, oder Sie fahren zur mit Eukalyptusbäumen bewachsenen Insel Buda, wo es auch viele Pferde gibt, und zu den Inseln Sant Antoni und Garxal.

Der Treidelpfad, den die Ebroschiffer benutzten, um flussaufwärts zu fahren, wurde in eine Flusspromenade umgewandelt. Wenn Sie mit Ihrer Familie kommen, ist diese Tour aufgrund ihrer Beschaulichkeit und Leichtigkeit besonders zu empfehlen.

Ein bisschen Meer und ein bisschen Iberer

Kultur und Meer gehen bei diesem  Familienwochenende Hand in Hand. Es führt zu zwei Höhepunkten des iberischen Erbes Kataloniens, kombiniert mit Wassersport im Meer. Das Abenteuer beginnt in Darró (Vilanova i la Geltrú), wo Sie die Ausgrabungsstätte der Cosetanos besuchen. Diese iberische Siedlung bestand vom 5. bis 1. Jahrhundert v. Chr. Dann ist es Zeit für das Wasser: Stechen Sie mit offenen Doppelkajaks oder Seekajaks in See.

Am nächsten Tag ist es an der Zeit, in der Segelschule von Calafell eine neue Wassersportart auszuprobieren, das Stehpaddeln oder SUP, das aufrecht stehende Paddeln auf einer Art Surfbrett. Im Anschluss besuchen Sie die iberische Zitadelle von Calafell, eine komplett wieder aufgebaute iberische Siedlung. Ein Gang durch ihre Straßen und das Betreten der Häuser vermittelt Ihnen einen Eindruck davon, wie das Leben vor zweitausend Jahren gewesen sein mag.

 

[images picture_size=“auto“ hover_type=“liftup“ autoplay=“yes“ columns=“2″ column_spacing=“13″ scroll_items=““ show_nav=“yes“ mouse_scroll=“no“ border=“no“ lightbox=“yes“ class=““ id=““]
[image link=“https://experience.catalunya.com/de/experiencias/cycling-route-through-the-ebro-delta/“ linktarget=“_blank“ image=“https://experience.catalunya.com/wp-content/uploads/2018/04/4.DEU_-300×300.jpg“ alt=“Das Ebrodelta“]
[image link=“https://experience.catalunya.com/de/experiencias/family-water-activities-in-cessants-land/“ linktarget=“_blank“ image=“https://experience.catalunya.com/wp-content/uploads/2018/04/5.DEU_-300×300.jpg“ alt=“Meer und Iberer“]
[/images]